Innere Kinder

Neueste Beiträge

„Mein Inneres Kind arbeitet nicht mit.“ – Was es bedeutet, wenn du keinen (guten) Kontakt zu deinem Inneren Kind aufbauen kannst. 20. Oktober 2020 Du liest von den Methoden, dem Schmerz, dem Gewinn der Inneres-Kind-Arbeit und ja - du bist bereit, du willst das alles. Aber was ist mit deinem Inneren Kind? Warum rührt es sich nicht? Warum zieht… mehr!
Marie Kondo: Aussortieren als Beziehungsarbeit mit uns selbst. 13. Oktober 2020 Dieser Artikel ist die Fortsetzung und das Ende zu diesem Artikel, in dem ich Marie Kondos Aussortier- und Aufräummethode vorstelle. Ich hatte angekündigt, dieser Methode eine Chance zu geben, nachdem ich seit Jahren daran scheitere,… mehr!
Was bringt Aufräumen nach Marie Kondo? – Die KonMari-Methode im „Test“. 6. Oktober 2020 Was bringt Aufräumen nach Marie Kondo? Ich habe den Hype um Marie Kondo nie verstanden - wozu braucht es eine "Methode" um auszusortieren? Ich kenne nur eine wirksame Methode um auszusortieren: Aussortieren! Nur leider bin… mehr!
Missverständnis: „Umarme dein Inneres Kind“. – Was Inneres-Kind-Arbeit wirklich bedeutet. 29. September 2020 Du klammerst in Beziehungen zu sehr? Bewertung durch andere macht dich fertig? Du schaffst es nicht, "nein" zu sagen? Du findest dich selbst nicht liebenswert? Du leidest unter Depressionen? Angst? Deinem Inneren Kritiker? Umarme dein… mehr!
Wem die Arbeit mit dem Inneren Kind SCHADET. 22. September 2020 Die Arbeit mit dem Inneren Kind ist ein wirkungsvolles Mittel. Sie hilft dir (richtig gemacht) alte und tiefe Wunden zu heilen. Es liegt in deiner Verantwortung, eine gute Entscheidung zu treffen, ob und wann Inneres-Kind-Arbeit… mehr!
Woran merke, ich, dass ich mit meinem Inneren Kind in Kontakt bin? 15. September 2020 In einem früheren Artikel behaupte ich, dass jede*r von uns einen Anteil in sich trägt, der deutlich jünger ist, als wir es sind. In einem weiteren Artikel versichere ich, dass es möglich sei, in Kontakt… mehr!

Melde dich für den innerekinder-Newsletter an

Ich melde mich selten und dafür mit gutem Grund: Eine neue Idee, eine wichtige Ankündigung oder weil ich Fragen an dich habe.

Der Klick auf den Anmelden-Button wird dich durch eine kleine Routine führen, mit der ich sicherstelle, dass du über deine Datenschutzrechte und meine -pflichten Bescheid weißt.